die NBP (Nationale Polnische Bank oder Zentralbank) hat eine Summe von 21000 USD an folgende Youtuber bezahlt, damit diese Bitcoin negativ darstellen und die Menschen vor dem Investieren “warnen/ abraten”:

  • Marcin Dubiel – 937.000 Abonnenten
  • Wiśnia – 818.000 Abonnenten
  • Planeta Faktów 1 Million Abonnenten

Die Kryptowelt in Polen reagierte mit Wut auf die nicht lehrreichen unseriösen Videos. Vor allem die jüngere Generation, da ältere Menschen Youtube weniger benutzen.

Grund für die NBP so unseriös zu handeln:24

vor einigen Jahren gab es eine große Affäre mit Amber Gold und viele Anleger verloren ihr Geld, worauf sie die NBP verantwortlich machten, weil sie nicht reagierten…

Kommentar: Scheinbar wollten sie es jetzt richtig machen, aber dann doch bitte auf eine ehrliche, aufrichtige und vernünftige Art und Weise.

Link: https://cointelegraph.com/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Post comment