Der weltweit führende Kapitalanleger BlackRock (verwaltet Werte von 4,64 Trillionen Euro) hat seine optimistische Prognose für Kryptowährungen weitergeführt.

  • Kryptowährungen werden sich zukünftig mit zunehmender Reife der Märkte weiterverbreiten
  • es ist allerdings nur für Anleger geeignet, die mit den potentiellen allumfassenden Verlusten umgehen können

“Eine einzige Blockchain-basierte, geteilte Finanzdatenbank könnte Ineffizienzen und Risiken eliminieren, die durch menschliche Prozesse entstehen, aber für die Übernahme in großem Stil braucht es einen massiven Sprung im Bereich Softwareentwicklung und ein gut durchdachtes Wartungsmodell… Blockchain hat noch einige bedeutende Hürden zu überwinden, bevor er seine vielversprechenden Ziele erreicht.”

Link: https://de.cointelegraph.com/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Post comment